Wie funktioniert de Tattooentfernung mit dem Q Switched Nd: Yag Laser?
Durch einen Laserstrahl werden die Farbpigmente mit extrem kurzen Laserimpulsen beschossen. Die vom Laserimpuls ausgehende Energie wird dabei von der Pigmentfarbe aufgenommen. Durch die „Schockwelle“ des energiereichen Laserstrahls wird das Pigment in kleine Teile zersprengt. Das umliegende Hautgewebe reagiert nicht auf den extrem kurzen Laserstrahlen und bleibt daher unverletzt. Durch dieses neuartige und schonende Prinzip werden die verschiedenen Pigmente selektiv zerstört. Die „zerschossenen“ Farbpartikel werden von den Makrophagen (Fresszellen) aufgenommen und durch das Lymphsystem abtransportiert.